Organisations- und Personalentwicklung im Mittelstand

MENSCHEN. LEVEL. WEGE.

ZIELGRUPPE

Unternehmer und Unternehmerinnen des
Mittelstandes, die gezielte Organisations- oder
Personalentwicklungsmaßnahmen einleiten
wollen.

PRAXISNUTZEN

Entwickelt sich ein kleines Unternehmen in eine Größenordnung von 40 bis 50 Mitarbeitern, ist die Welt meist noch in Ordnung. Das Unternehmen ist familiär geführt, Informationswege kurz, man kennt sich und hat recht gute Übersicht. Echte Organisations- und erst recht Personalentwicklung spielen hier für die meisten keine Rolle.

Ziele des Gesamtprozesses sind die Entlastung und Klärung der Inhaber und Geschäftsführer, die Entwicklung und Stärkung einer Führungskräftebasis, der Aufbau von Führungsstandards, die individuelle Standardisierung von Unternehmensprozessen und die Einbindung der Mitarbeiter –summa summarum der Aufbau professioneller Organisations- und Personalentwicklungsstrukturen.

KERNINHALTE

Dieses Beratungsprodukt kann in drei Leveln umgesetzt werden – Basislevel, Erweiterung und Exzellenzlevel.Jedes Level steht einzeln für sich. Der genaue Inhalt eines Levels ist natürlich abhängig von den Gegebenheiten im Unternehmen. Da sich gerade im Basislevel branchenübergreifend Parallelen zeigen, stellen wir Ihnen an dieser Stelle klassische Inhalte des Basislevels vor.

ORGANISATION

Jeder Beratungsauftrag beginnt mit den Vorgesprächen. Oft folgt als erster Arbeitsschritt eine komplette Unternehmensbegehung. In der Folge sind zwei grundsätzliche Vorgehensweisen möglich. Weg Nummer eins führt zu einem Konzept und einer ausführlichen Maßnahmenplanung.
Weg Nummer zwei schafft nicht nur eine Maßnahmenplanung sondern geht in die gemeinsame Umsetzung aller Arbeitsschritte.

Detailliertere Informationen entnehmen Sie dem ausführlichen PDF.