Philosophie

Gesundes Wachsen

Sich als Unternehmer gesundes Wachstum auf die Fahnen zu schreiben, hat Konsequenzen. Viele wollen es, doch nicht alle sind bereit, die Konsequenz im unternehmerischen Handeln aufzubringen, die langfristig gesundes Wachstum auch möglich macht.

Und wann wächst ein Unternehmen überhaupt gesund? Wenn die Zahlen stimmen und stetig steigen? Welche Kennzahlen sind es denn, die Unternehmern Aufschluss geben über die Gesundheit ihrer Unternehmungen und Wachstumsprozesse? Natürlich ist wirtschaftlicher Erfolg eine wichtige Größe, um gesundes Wachsen zu prüfen. Doch die alleinige Ausrichtung auf finanziellen Zuwachs oder den Shareholdervalue führt in jedem Unterneh- men zu Fehlentwicklungen. Und so ist eine der größten Konsequenzen für gesundes Wachstum die Beschnei- dung des Profits zu Gunsten anderer Gradmesser.

So wie beim Menschen Gesundheit nicht einfach nur die Abwesenheit von Krankheit ist, gilt für jedes Unter- nehmen: Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit roter Zahlen. Gesundes Wachsen braucht ressourcenschonendes Arbeiten in jeder Hinsicht, finanzielles und zeitliches Invest- ment in die Zukunft. Die Entscheider verstehen Themen regionaler und sozialer Verantwortung als


strategische Themen der Unternehmensausrichtung und nicht als reine Sache der PR. Gesundes Wachstum braucht Plateaus der Stärkung und Kräftigung, damit Strukturen nachwachsen können und ein stabiles Fundament bilden. Im günstigsten Fall gesellen sich dazu auch noch Mitarbeiter, die gern Teil des Unternehmens sind. Und damit berühren wir gerade einmal ein paar wenige Wesentlichkeiten gesunden Wachsens.

Jede Zeit hat sicherlich ihre eigenen Tücken und erfolgreiche Unternehmerschaft war wohl zu keiner Zeit wirklich einfach. Unser Heute ist geprägt von komplexen Verflechtungen, schnellen Entwicklungen, ethischen Bruchstellen und einer fast unüberblickbaren Menge an Möglichkeiten. Welche vernünftigen Schlussfolgerungen wollen wir ziehen aus den Herausforderungen dieser Zeit für unsere Arbeit als Frauen und Männer an der Spitze unserer Unternehmen? Uhlig*Partner steht für die Schlussfolgerung, Unternehmen und Menschen zu stärken in dem Gedanken, sich gesund zu entwickeln. Dieser Grundgedanke steckt in jedem Detail unserer Arbeit, die wir als Handwerk verstehen und mit Herz, Grundlagen- und Erfahrungswissen und viel gesundem Menschenverstand ausüben – für wachsendes Gesunden und gesundes Wachsen.