Zeitmanagement

ORGANISIEREN. STRUKTUR. PRIORITÄT.

ZIELGRUPPE

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen
aller Branchen

PRAXISNUTZEN

Jüngste Studien zeigen, dass Führungskräfte im Durchschnitt gerade einmal neun bis elf Minuten unterbre - chungsfrei arbeiten. Dass diese extremen Werte zu einem Verlust an Kontrolle über die eigenen Pläne und Zeiteinteilungen führen, scheint nur logisch.
Wieder „Herr Ihrer Zeit“ zu werden, ist deshalb das Hauptanliegen dieses Zeitmanagement-Trainings. Modernes Zeitmanagement beschäftigt sich nicht nur mit effizienterer Arbeits -gestaltung, sondern mit grundsätzlichen Bedürfnissen und Wünschen, die in Ihrem Arbeits- und Privatleben ihren Platz finden müssen.

Zeit, Zeitmangel oder -druck ist meist ein Thema, dass Privates und Berufliches durchdringt. Fast entsteht der Eindruck, als würden Privatund Arbeitsleben miteinander konkurrieren um die uns zur Verfügung stehende Zeit. Dass dies nicht so sein muss, sondern eine wechselseitig nährende Kooperation von Privatem und Beruflichem möglich ist, ist das Thema des modernen Zeitmanagements und dieser Veranstaltung.

In diesem Seminar lernen Sie die Methoden und Techniken kennen, die Ihnen helfen, Ihr Tages- geschäft zu bewältigen und auch langfristige Pläne in Ihrem Leben zu verwirklichen.

KERNINHALTE

Persönliche Tätigkeits- und Zeitanalyse
Typen im Umgang mit Zeit und Struktur
Effiziente Tages- und Wochenplanung
Persönliche Leistungskurve kennen lernen und
einschätzen
Grundregeln der Zeitplanung und die besten
Zeitmanagement-Methoden
Zeitfresser und Störfaktoren
Arbeitsprozesse effizient strukturieren
Prioritätenfestsetzung in der Tagesplanung
Zeitökonomie bei Teambesprechungen und
Projekten
Zeit Balance Model

ORGANISATION

Als offenes und geschlossenes Training: Dauer 2 Tage, jeweils von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr.

Detailliertere Informationen entnehmen Sie dem ausführlichen PDF.